Wie Trennung verarbeiten?

Facebook-Sharer Google+-Sharer

Den Trennungsschmerz überwinden und sich neu zu orientieren ist nicht immer einfach. Egal ob man selbst die Beziehung beendet hat, zu einer gemeinsamen Entscheidung gekommen ist oder völlig unfreiwillig wieder Single ist. Sehr oft fällt es schwer, den Ex-Partner loszulassen und ein neues Liebesleben zu beginnen.

So könnte der ehemalige Partner vermisst werden. Vielleicht hat man zusammengelebt, viele Dinge geteilt und eine gemeinsame Zukunft geplant. Selbst wenn es mit der oder dem Ex am Ende möglicherweise Probleme gab, fehlt generell etwas im Leben, das erst einmal nicht so leicht durch eine andere Person ersetzt werden kann.

Doch natürlich könnte die individuelle Situation auch gänzlich anders aussehen. In manchen Fällen hat der Streit vielleicht das Miteinander überschattet. Unter Umständen wurden hässliche Dinge gesagt und der oder die Ex hat ein anderes, abschreckendes Gesicht gezeigt. Oder die gesamte Trennung hat einfach nur viel Energie gekostet, die man eigentlich brächte, um sich neu zurechtzufinden.

Mit Liebeskarten Trennungsschmerz überwinden

Egal wie die eigene Situation aussieht, hat man eine Trennung zu verarbeiten. Diese mehr oder weniger große Herausforderung muss gemeistert werden, bevor man völlig frei ist und ohne alten Ballast etwas Neues beginnen kann.

Die Zeit heilt bekanntlich alle Wunden. Das ist meist richtig. Doch die Zeit auf Erden ist leider (oder zum Glück) begrenzt und vermutlich möchte man die Trennung nicht im Schneckentempo verarbeiten - vor allem um den betrübenden Trennungsschmerz zu überwinden und nicht unnötig in die Länge zu ziehen. Die Liebeskarten versuchen, hier auf ihre Weise weiterzuhelfen. Ihre Symbolik ist für viele Bereiche des Liebeslebens auslegbar. Somit beinhalten sie auch Hinweise, wie ein Beziehungsende gut überstanden werden kann.

Trennung verarbeiten mit Liebestarot

Die Liebeskarten geben zweierlei Rat. Die erste Tarotkarte empfiehlt, wie man die Trennung verarbeiten kann. Das könnte beispielsweise dadurch geschehen, dass man versucht, sich wieder neu zu verlieben, sobald es möglich ist. Den Ex-Partner loslassen und nicht auf sein möglicherweise neues Leben eifersüchtig sein, das wäre ebenfalls ratsam, wenn man die alte Beziehung hinter sich lassen möchte.

Die Auskunft der zweiten Karte ist zukunftsdeutender Natur. Sie versucht auf das Kommende zu blicken und zu erkennen, wohin die Reise führt. Was wird eintreten, wenn die zurückliegende Beziehung überwunden wurde? Diese eher positiv interpretierte Karte kann auch ein wenig als Motivation betrachtet werden, den Trennungsschmerz hinter sich zu lassen. Sie stellt das Licht am Horizont dar und zeigt, was möglich sein wird, wenn man es geschafft hat, die Trennung zu verarbeiten.