Freundschaft - Liebeskarte

Freundschaft

Liebeskarte - Freundschaft

Diese Liebeskarte soll an die starke Nähe zwischen Liebe und Freundschaft erinnern. Aus reiner Freundschaft entwickelt sich manchmal eine Partnerschaft, ebenso wie eine zu Ende gegangene Liebesbeziehung auf freundschaftlicher Basis weiterbestehen kann.

Ebenso betont werden soll der freundschaftliche Gesichtspunkt einer Partnerschaft, denn man ist meist nicht nur auf Ebene der Gefühle miteinander zusammen, sondern auch befreundet. Ein besonders starkes freundschaftliches Verhältnis kann eine Beziehung spürbar bereichern.

Die Tarotkarte Freundschaft soll auf die mal mehr, mal weniger große Rolle des Freundeskreises aufmerksam machen, der seinen Einfluss natürlich auch auf das Liebesleben ausübt. Für Paare kann der Freundeskreis eine wertvolle Bereicherung sein, doch birgt er auch Konfliktpotenzial. Das tritt zum Beispiel dann ein, wenn sich einer der Partner nicht auf die Freunde des anderen einlassen möchte. Oder wenn der gemeinsame Freundeskreis vielleicht ausschließlich aus dem Umfeld des anderen Partners stammt. Besonders nach einer Trennung kann es Probleme mit dem Freundeskreis geben, da sich dieser meist schlecht aufteilen lässt.

Gerade für Singles spielen Freunde und Bekannte eine besonders wichtige Rolle. Oft lernt man neue Leute erst durch Freizeitaktivitäten mit Freunden kennen. Oder der zukünftige Partner wird einem gleich direkt über den Freundeskreis vorgestellt. Manchmal kommt er oder sie auch aus dem bekannten Umfeld, war aber vorher vielleicht anderweitig vergeben - oder es hat bis zu diesem bestimmten Zeitpunkt einfach noch nicht gefunkt.

Nicht unterschätzen sollte die Hilfe von Freunden bei Liebesproblemen oder Liebeskummer sein. Man kann aus ihren Erfahrungen lernen und sie stehen mit Rat und Tat zur Seite. Und im Falle von Herzschmerz gibt es (fast) nichts Besseres als den Trost von Freunden.