Wie Beziehung retten?

Facebook-Sharer Google+-Sharer

Eine funktionierende Partnerschaft muss meist erst erarbeitet werden. Kommen ernstzunehmende Probleme auf, steht auch deshalb etwas zu Wichtiges auf dem Spiel, als dass man nicht versuchen würde, eine Lösung zu finden, mit der beide zufrieden sind. Das Liebestarot versucht, hier mit einer wahrsagerischen Antwort weiterzuhelfen.

Partnerschaft oder gar die Ehe retten

Es gibt viele Wege, die Beziehung vor ihrem Ende zu bewahren. Diese reichen von der Ehe- bis hin zur Tarotberatung. Und es kann auch ohne Hilfe von Außen versucht werden, ehrlich über die gesamte Situation zu sprechen und das Problem wenn möglich aus der Welt zu schaffen. Natürlich leistet bei der Suche nach einer Lösung auch das Liebestarot seinen divinatorischen Beitrag. Es kann bei der Frage, wie die Beziehung zu retten ist, eine Hilfestellung durch das Legen von Karten liefern.

Tarot der Beziehung

Es sind zwei Liebeskarten zu ziehen. Die erste versucht zu erkennen, was vermieden werden sollte, um nicht vielleicht noch Öl ins Feuer zu gießen.

Die zweite Karte gibt eine Prognose, wie die Beziehung zu retten ist. Das kann ein innerer Zustand, eine Einstellungsänderung oder eine äußere Handlung sein. Ziel dieser Legung ist es, Möglichkeiten aufzuzeigen, mit denen die Dinge wieder ins Lot kommen. Die Auswahl, welche genau das sind, wird durch das Schicksal getroffen, wie bei jeder Tarotlegung.

Die persönliche Auslegung des Ergebnisses und der Kartendeutung sollte ruhig auch von der eigenen Lebenssituation und dem Bauchgefühl mitgeprägt werden. Schließlich lassen die Liebeskarten durchaus Raum für individuell angepasste Deutungen. Und genau dieses Interpretieren könnte die Suche nach einer Lösung inspirieren, wie man die Beziehung retten kann.